Strömungstauchen

"Hast du jemals davon geträumt, dich einfach mit der Strömung treiben zu lassen und dabei Delfine oder Haie zu beobachten?

Eine entsprechende Ausbildung im Strömungstauchen ermöglicht dir genau das, daher ist WAVES, TIDES & CURRENTS ein Muss für jeden ambitionierten Taucher.

wtc

Wer im Urlaub an tollen Plätzen tauchen will, der wird früher oder später mit Wasserbewegungen konfrontiert. Das können Wellen beim Einstieg von Land, die Brandung in der Nähe einer Insel oder eine Strömung während des Tauchgangs sein.

Auch im Süßwasser wird man als Taucher durchaus mit dem Thema Strömung konfrontiert. Tauchen mit der Strömung ist ein faszinierendes Erlebnis - mit einer grandiosen Leichtigkeit schwebt der Taucher an den Riffen vorbei, fast ohne sich dabei anzustrengen.

Doch wehe, wenn die Strömung dem Taucher entgegen bläst. Wie viel Strömung verträgt ein Taucher? Und wie geht der Taucher mit der Strömung um? Wie erkennt man Strömung und plant den Tauchgang sicher? WAVES, TIDES & CURRENTS wird in Verbindung mit mindestens 2 Tauchgängen unterrichtet und dabei werden genau diese Fragen in der Praxis beantwortet.

diveSSI Image: WTC_manual

Inhalt des Kurses:

  • Die Ausrüstung für das Tauchen bei Wellen, Gezeiten, und Strömungen
  • Das Grundwissen über Wellen, Gezeiten und Strömungen
  • Verfahrensweisen bei Landtauchgängen
  • Verfahrensweisen bei Bootstauchgängen

 

diveSSI Image: sc_wtc Außerdem kannst du weitere Aktivitäten erlernen und ideal mit WAVES, TIDES & CURRENTS kombinieren, wie zum Beispiel die Specialty Course Programme BOAT DIVING oder SHARK DIVER. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, denn in nahezu allen Weltmeeren kannst du tolle Strömungstauchgänge erleben.

Informiere dich bei uns im Dive Center über dein persönliches SSI Specialty Programm!